Mach die Dür zu, mi friertsso an Füß…

Haus- und Wohnungstüren können ja ziemlich undicht sein, eine neue, die dann dicht und dämmender ist, kostet bald 1.000€. Warum dann nicht selbst für 30€ einen Versuch wagen? (ich nahm eine JUVA Bodendichtung)

Schnell den Fräser herausgekramt und los gehts
So sieht das dann fertig aus – eigentlich alles ganz einfach, nur wehe man kann keine 2 Kilofräse „freihand“ mit dem Parallelanschlag führen 😉
Die neue Dichtung senkt sich ab beim Schließen der Tür, weil ein kleiner Zapfen rechts gegen den Türrahmen gedrückt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.